• Herbstfest 2018

    Das Herbstfest Am 16.10.18 gab es in der Albert-Schweitzer-Schule ein Herbstfest. Alle Klassen gingen zum Eingang und es gab ein Gedicht. Wir haben erzählt, was wir kochen und backen und es gab eine Schätzaufgabe mit einem Kürbis, wie schwer er wog. Alle Schüler gingen wieder und haben das Essen vorbereitet und gekocht. Die Lehrer und

  • Schulfest an der Albert-Schweitzer-Schule in Wiesloch

    Schulfest an der Albert-Schweitzer-Schule in Wiesloch Am Samstag, dem 29.09.18 war an der Albert-Schweitzer-Schule ein Schulfest. Es sind viele Gäste gekommen. Der Bürgermeister war auch da. Es war ein besonderes Schulfest für unsere Schule. Es gab verschiedene Sachen zu Kaufen und Essen. Es gab zum Essen Waffeln, verschiedene Kuchen, Pizzabrötchen, Würstchen und Getränke und natürlich

  • Gemüse aus dem Schulgarten

    Gemüse aus dem Schulgarten Nach der langen Sommerpause waren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 sehr gespannt, wie sich das im Frühjahr eingepflanzte Gemüse im Schulgarten entwickelt hat. Mit großer Freude und einigen „Oooohs“ und „Ahhhhs“ konnten wir eine schöne Zucchini und Karotten unterschiedlicher Größe ernten. Mit dem frischen Gemüse und einigen Halmen Schnittlauch

  • Einschulungsfeier

    Einschulungsfeier der neuen Erstklässler „Der Löwe, der nicht schreiben konnte“ Am Freitag, den 14.09.18 wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Um die 5 Jungen und 2 Mädchen an unserer Schule willkommen zu heißen gab es neben Liedern des Grundstufenchors ein Theaterstück der Klasse 4. „Der Löwe, der nicht schreiben konnte“ zeigte auf eindrückliche und sehr unterhaltsame

  • Rotary Award 2018

    Rotary Award 2018 Großzügige Unterstützung für Umgestaltung des Pausenhofes Mit großer Freude durfte unsere ehemalige Schülersprecherin gemeinsam mit der Schulleiterin Frau Senn und einer Vertrauenslehrerin am Montag, den 10.09.18 einen Award des Rotary Clubs Schwetzingen-Kurpfalz für unsere Schule in Empfang nehmen. Durch diese großzügige Unterstützung können sich unsere Schülerinnen und Schüler in der Pause bald

  • Apfelernte 2018

    Apfelernte im Schulgarten Viel Ertrag vom kleinen Bäumchen Unsere dritte Klasse war bereits in der ersten Schulwoche mit vollem Einsatz bei der Apfelernte. Es war erstaunlich, wie viel Ertrag das kleine, von der AOK gespendete Apfelbäumchen hinter dem Schulhaus brachte. Die Äpfel ergänzen das Frühstück in den Klassen und werden zu Apfelkompott weiterverarbeitet.

  • Manege frei für Zirkus Alberto

    Manege frei für Zirkus Alberto Tolle Aufführung nach Projektwoche Eine spannende Woche mit vielen neuen Erfahrungen haben die 80 Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule hinter sich. Gemeinsam mit zwei Zirkuspädagogen der Zirkusschule Paletti aus Mannheim arbeiteten die Kinder und Jugendlichen aus den Klassen 1 bis 9 an einer beeindruckenden Zirkusvorstellung. Zu sehen gab es natürlich

  • REWE überrascht mit Nikolauspräsenten

    REWE überrascht mit Nikolauspräsenten Großzügige Spende an die Albert-Schweitzer-Schule Seit vielen Jahren zeichnet sich die Firma REWE AG durch ihre großzügige und beständige Unterstützung der Albert-Schweitzer-Schule (Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen) aus. So konnte in diesem Jahr Volker Bär rechtzeitig zum Nikolaustag die Kinder mit Äpfeln, Nüssen und Mandarinen überraschen. Der Grundgedanke

  • Schwarzlichttheater: Die abenteuerliche Geschichte vom kleinen Swimmy

    Schwarzlichttheater: Die abenteuerliche Geschichte vom kleinen Swimmy Das Schwarzlichttheater-Projekt zur Geschichte von „Swimmy“ wurde in der 3. Klasse durchgeführt, um u.a. durch die Freude und Lust am darstellenden Spiel das Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein der Schülerinnen und Schüler zu stärken. Die Schülerinnen und Schüler erhielten so die Möglichkeit in andere Rollen zu schlüpfen. Da beim Schwarzlichttheater