Sonderpädagogischer Dienst

 

Wir beraten die allgemeinen Schulen des Einzugsgebietes wenn Kinder erhebliche Schwierigkeiten im schulischen Lernen aufweisen in folgenden Bereichen:

  • - Abstraktes Denken
  • - Kulturtechniken: Lesen, Schreiben und Rechnen
  • - Wahrnehmung
  • - Sprache
  • - Motorik
  • - Persönlichkeitsentwicklung

 

Was bieten wir an:

  • - Beratung von Lehrern und Eltern
  • - Sonderpädagogische Diagnostik
  • - Gezielte Förderung
  • - Weitervermittlung an Fachkräfte
  • - Empfehlung über einen geeigneten Lernort

 

Wer wir sind:

Alle Mitarbeiter des sonderpädagogischen Dienstes sind Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen, sie unterliegen der Schweigepflicht. Der sonderpädagogische Dienst arbeitet unabhängig von der Schule an der sie organisatorisch angegliedert ist.

 

Was Sie noch wissen sollten:

Alle Angebote des sonderpädagogischen Dienstes sind kostenlos. Auf Wunsch oder mit dem schriftlichen Einverständnis der Eltern kann ein Austausch mit anderen Institutionen oder Fachleuten stattfinden. Die Weitergabe von Daten und Informationen oder ihre Verwendung für andere Zwecke (z.B. Einschulung) bedarf in der Regel des schriftlichen Einverständnisses der Eltern.